Mapfi-Cycling-Team
Menü  
  Home
  Aktuelles
  immer auf dem Laufenden
  über mich
  dies und das
  Rennen 2014 (Bilder, Ergebnisse)
  Rennen 2013 (Bilder, Ergebnisse)
  Rennen 2012 (Bilder, Ergebnisse)
  Rennen 2011 (Bilder, Ergebnisse)
  Rennen 2010 (Bilder, Ergebnisse)
  Rennen 2009 (Bilder, Ergebnisse)
  => 06.12.08.-11.01.09 Bahnmeisterschaft Büttgen
  => Trainingsausfahrt in Echt
  => 13.04. Rund um Köln
  => 19.04. Rund um Düren
  => 25.04. Rund um das Rathaus Mettmann
  => 26.04. Rund in Fischeln
  => 01.05.09 Großer Preis der Sparkasse Neuss
  => 10.05. West-Energie-Tour Geilenkirchen
  => 17.05. Ostheldener Radrennen Kreuztal
  => 24.05. 1. Renntag des RSV Aachen
  => 30.05. Jugendrenntag Düsseldorf
  => 01.06. 57. Cologne Classics
  => 11.06. 1. Übachtalrennen/BZM
  => 21.06. Mönchengladbach Lürrip
  => 26.06. 11. Abendkriterium am Neheimer Dom
  => 03.07. Stadtlohn
  => 05.07. Gr. Preis der KSK Heinsberg
  => 12.07. Rund um Merken
  => 26.07. 3. Wegberger Grenzlandrennen
  => 02.08. Kirrlacher Kriterium
  => 09.08. Troisdorf Spich
  => 16.08. Nettetal
  => 22.08. 1. Velberter Bergzeitfahren
  => 29.08. Paderborn
  => 30.08. Obererbach
  => 05.09. rund um Schmidt
  => 06.09. Dortmund
  => 13.09. Preis der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe
  => 15.09. Einzelzeitfahren Echtz
  => 18.09. LVM Bahn
  => 20.09. Betzdorf
  => 27.09. Steherrennen des RC Schwalbe Solingen
  => 03.10. Rund IN Bonn
  => 04.10. Komet von Hürth
  => 12.12. - 20.12. Winterbahnmeisterschaft 2009
  => Aktuelles aus 2009
  Rennen 2008 (Bilder, Ergebnisse)
  Rennen 2007 (Bilder, Ergebnisse)
  Rennen 2006 (Bilder, Ergebnisse)
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Eigene Bestzeiten
  Sprüche
deine IP: 18.209.104.7
Aktuelles aus 2009
Winterbahnmeisterschaft 2.&3. Tag
Heiko am 27.12.2009, um 19:39:31 Uhr
  Letztes Wochenende war ich wieder in Büttgen auf der Bahn. Am ersten Tag vom Wochenende konnte ich nicht so viel reißen, aber am zweiten Tag war ich besser drauf. In den beiden Rennen konnte ich mich so platzieren, dass ich im Gesamten von Platz 19 auf PLatz 12 gerutscht bin.
   

Winterbahnmeisterschaft 2. Tag
Heiko am 13.12.2009, um 19:30:47 Uhr
  Heute gings in der Früh auf nach Büttgen. Um 10.00 Uhr begann die Veranstaltung. Mein erstes Rennen war ein Punktefahren über 25 Runden in dem ich nichts zu melden hatte. 15. Platz. Im anschließenden Ausscheidungsfahren liefs etwas besser, 12. Platz. Geil war das letzte Rennen. Madison mit Andy zusammen mit der U17. Als einziges Team aus dem 97-er Jahrgang konnten wir länger als das 96-er Team fahren. ^^ (Bilder und Video unter Rennen 2009 Winterbahn)
   

Winterbahnmeisterschaft 1. Tag
Heiko am 12.12.2009, um 20:17:22 Uhr
  Am ersten Tag der Winterbahnmeisterschaft gab es für mich das Debüt in der U15 mit zwei Rennen. Im ersten Rennen, einem Tempofahren über 15 Runden, merkte ich, dass es mit der Übersetzung schwer werden würde und so kam es auch. Platz irgendwas hinter elf. Im zweiten Rennen, Scratch über 20 Runden, hatte ich mich besser an die Kurbelei gewöhnt und kam irgendwo um den 15. Platz ins Ziel. War aber ok, denn die Beine waren gut und mit anderer Übersetzung wäre mehr drin gewesen.
   

Jahresrückblick
Heiko am 10.12.2009, um 14:56:54 Uhr
 
Alle machen einen Jahresrückblick. Hier ein kleiner Auszug meiner Rennen aus 2009:




   

Ehrungen vom Verein, vom Radsportbezirk, Kaderlehrgang, Ferienfreizeit Lindlar
Heiko am 23.11.2009, um 18:09:26 Uhr
 
In den letzten Wochen bin ich keine Rennen gefahren und in und nach der Winterpause ist nicht viel passiert.

Erwähnenswert sind
die Ferienfreizeit am 10. und 11.10. in der JH Lindlar, veranstaltet vom radrennteam mit Besuch der Aggertalhöhle,
die Ehrung von meinem Verein für die gefahrenen Rennen (hat sich gelohnt ^^),
der Kaderlehrgang vom 20.11. bis 22.11. in Büttgen und
die Ehrungen vom Radsportbezirk Aachen. In der U13 wurde ich erster und dann bekam ich den Wanderpokal für den punktebesten Jugendfahrer 2009.

Auf dem Bild seht ihr die versammelte Radsportprominenz v.l.n.r.:
Kim Nottebohm, Felix Meurer, Daniel Mrosek, Reinhold Schweizer, ich, Heinz Keutgens






von rechts nach links: Max, Andi, ich
(alles radrennteamrenner)





ach ja, und dann war ich zum ersten Mal im Erwachsenenkart. Bin ja jetzt 160 cm mit den richtigen Schuhen. ^^: klick hier


   

Komet von Hürth
Heiko am 05.10.2009, um 16:05:02 Uhr
  Gestern war das Saisonabschlussfahrtrennen. In den 14km konnte ich mir leider keine Prämie holen aber einen sicheren 4. Platz. Nach dem Rennen war noch ein Profirennen, was ich mir natürlich angucken wollte.
   
Rund IN Bonn
Heiko am 03.10.2009, um 13:07:04 Uhr
  Heute merkte man, dass der Sommer vorbei ist. Als wir in Bonn aus dem warmen Auto stiegen, war es richtig kalt. Trocken, aber gefühlte 5 Grad. Der Kurs war ein Viereck mit ca. 30 Höhenmetern pro Runde und wir mussten sechsmal rum. Nach dem Start und der ersten Linkskurve gings berghoch und sofort wurde richtig Tempo gemacht. Nach dem Prämiensprint der dritten Runde war Andy vorne und zog weg und heute war niemand in der Lage zu folgen. In der letzten Runde konnte ich mir noch die Prämie vom Feld sichern, aber dann war die Luft raus und am Ende war es der siebte Platz.
   

Steherrennen des RC Schwalbe Solingen (Omnium)
Heiko am 27.09.2009, um 20:10:40 Uhr
  Als ich in Solingen ankam, wurde bekanntgegeben, dass die U13 drei Rennen fahren muss. Zuerst ein Rennen über unbekannte Distanz, dann ein Ausscheidungsfahren und zum Schluss ein Punktefahren. Beim ersten Rennen wurde ich zweiter, dann dritter und nochmal dritter. Am Ende war es ein dritter Platz.
   

Betzdorf
Heiko am 21.09.2009, um 11:52:06 Uhr
  Am Sonntag war ich in Betzdorf. Die Strecke war cool. Es ging erst lange bergab und dann hoch. Es gab keine Prämien aber einen Endsprint, den ich gewann. Wir mussten lange auf die Siegerehrung warten. Aber am Ende hat es sich gelohnt.

   

LV-Meisterschaft Bahn NRW 2009
Heiko am 18.09.2009, um 20:49:51 Uhr
  Premiere! Auf der Bahn in Köln war ich noch nie. Die Bahn ist nicht wie in Büttgen überdacht, deshalb machts eigentlich nur bei gutem Wetter richtig Spaß. Und das hatten wir. Das Omnium bestand aus drei Läufen: 200m fliegend, 500m und Punktefahren. Beim 200m-Rennen fehlten mir 0,43 Sekunden am ersten Platz, das 500m-Rennen konnte ich knapp gewinnen und beim Punktefahren wurde ich zweiter. Jetzt bin ich Vize-NRW-Landesverbandsmeister-Bahn. Überschattet wurde die Veranstaltung von einem üblen Sturz in dem es auch Markus (radrennteam) erwischte. Gute Besserung!
   

Zeitfahren in Echtz
Heiko am 15.09.2009, um 19:38:26 Uhr
  30 Sekunden schneller als im letzten Jahr !!!!
Und erster Platz!!
   

Preis der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe
Heiko am 13.09.2009, um 13:25:34 Uhr
  Wie im letzten Jahr startete die U13 bereits um 10.00 Uhr. Aufgrund Schlafmangels der letzten Nächte ging ich nicht sehr motiviert an den Start. Ich fühlte mich zu müde um mich anzustrengen. Als es dann los ging war es doch nicht so schlimm wie ich dachte.
An den Prämien bin ich genauso knapp vorbei gefahren wie am Treppchen. Es war ein vierter Platz.
 
Bergzeitfahren Simonskall
Heiko am 10.09.2009, um 19:33:39 Uhr
  36 Sekunden schneller als im letzten Jahr !!!
Und zusammen mit Andi Dürre erster Platz. Glückwunsch Andi!!

   

Dortmund
Heiko am 06.09.2009, um 19:08:39 Uhr
  Obwohl ich nach den 30 km gestern heute eigentlich gar kein Bock auf ein Rennen hatte, sind wir doch nach Dortmund gefahren. 20 Mal rum auf einem 850m-Kurs. Ohne Erwartungen einfach mitrollen so gut es geht, dachte ich mir. Wir starteten zusammen mit der U11. Nach ein paar Runden hörte ich "Prämie" und in der folgenden Runde sprintete ich los, war weit vorne und wunderte mich, dass keiner mitkam. Hinterher war klar, es war eine Prämie für die U11 -.-
Die Beine waren dann aber gut und ich sprintete bei allen Prämien erfolgreich mit. Im Zielsprint wurde es dann ein sicherer zweiter Platz.
   

rund um Schmidt
Heiko am 05.09.2009, um 19:44:12 Uhr
  Rund um Schmidt ist eine coooooole Strecke. Dies Jahr war es auch noch kühl und regnerisch. Auf der Staumauer gab es einen Regenschauer, bei dem Tempo war das wie Hagel. 3:30 min schneller als letztes Jahr war o.k. und in der Schülerwertung bis Jahrgang 1994 (U17) wurde ich vierter. Ein geiles Rennen!!!! xD
   

Paderborn und Obererbach
Heiko am 31.08.2009, um 09:34:22 Uhr
  Paderborn:
Am Samstag begann das Rennen in Paderborn um 14.55 Uhr, also waren die mehr als 250 km Anfahrt nicht soo schlimm. Einige gemeldete Topfahrer waren nicht am Start. Fast nur bekannte Gesichter. Da nach dem Start niemand ausreißen konnte, gab es (fast wie immer) eine Sprintentscheidung. Vor der letzten Kurve fand ich mich plötzlich auf Position um Platz zehn und so war im Schlusssprint nicht mehr als der vierte Platz drin.

Obererbach:
Sonntag um 11.03,30 Uhr war für mich Start zum 10 km Einzelzeitfahren in Obererbach im Westerwald. Das Rennen zählt zum Rheinlandpokal. Eigentlich war ich beim Einzelzeitfahren bisher immer ganz zufrieden mit mir. An diesem Morgen wurde ich mit Kratzen im Hals und verschnupfter Nase wach, fühlte mich aber sonst ganz gut. Wir kamen zeitig an und konnten so vorher einmal die Strecke abfahren. Aus den 4 Grad beim Frühstück wurden bis zum Start 20 Grad und Sonne, also kurz fahren.
Nach dem Start waren die Beine dann doch nicht sooo toll und dann kam dazu, dass ich mich zweimal verfahren habe. Im ersten Dorf nach dem Start fuhr ich ein Stück eine Straße runter, wo ich hätte abbiegen müssen und beim zweiten Mal stand das Hinweisschild nach einer Linkskurve auf der linken Straßenseite. Irgendwie war die Strecke anders als bei der Besichtigung. Endlich im Ziel, war ich völlig platt und dann mussten wir bis nach 13.00 Uhr warten, bis es endlich die Ergebnisse gab. Umso größer war die Überraschung: Erster!!!

Und zum ersten Mal gabs als Preis ein Auto!!! Radfahren ist geil!! Super!!! Schade nur, dass der 500-er Fiat im Maßstab 1:43 ist. Aber vielleicht wächst er ja noch.

   

1. Velberter Bergzeitfahren
Heiko am 23.08.2009, um 15:54:14 Uhr
  Bei herrlichem Wetter sind wir gestern nach Velbert gefahren zum Bergzeitfahren. Es war eine schöne Strecke und schön steil xD. Erst dachte ich "WAT `N SCH***" doch es war gar nicht so schlimm. Ich startete als Erster und war auch als Erster fertig xD.

Hinterher gab es noch Streit um die Plätze, weil einer nicht gestartet ist und der andere zu spät war. Nachdem sich das Durcheinander am selben Tag nicht auflösen ließ, warten wir immer noch auf das Ergebnis.

1. Nachtrag am 26.08.2009: Aus der Zeitung (!)






erfahre ich, dass ich Zweiter geworden sein soll. Aber was Zeitungen so alles schreiben .....

2. Nachtrag: jetzt sind die Ergebnisse bei rad-net online. Ich bin immer noch zweiter, aber der erste Platz ist jetzt ein anderer. (!?)

3. Nachtrag: Bericht vom Radsportverband (klick auf das Bild, dann wirds größer)
 





 


   

Nettetal
Heiko am 16.08.2009, um 13:22:16 Uhr
  Heute startete das Rennen der U13 in Nettetal schon um 10.15 Uhr. Über den 2,2 km langen Kurs mussten wir sechsmal fahren. Da es trotz Prämiensprints keiner schaffte sich abzusetzen, blieb das Feld bis zum Schluss geschlossen. Im Zielsprint wurde es ein sicherer dritter Platz.
 
Kommentar von Superman, 17.08.2009 19:28:07:
Na, haste jetzt ein Abo für den dritten Platz Glückwunsch trotzdem !!
Großer Preis der VR-Bank-Rhein-Sieg eG Troisdorf-Spich
Heiko am 12.08.2009, um 10:58:14 Uhr
  Im Unterschied zum Rennen im letzten Jahr gab es diesmal keinen Regen! Um 10 Uhr war Start und ich kam gut weg. Gleich nach der ersten Kurve gab es einen Sturz hinter mir. Gute Besserung allen Beteiligten. Als die Rundentafel noch 8 Runden anzeigte, zogen Dorian und Alina nach einem Prämiensprint vorne raus und wurden auch nicht mehr eingeholt. Im Hauptfeld ging es um Platz 3. Im Zielsprint nach der letzten Kurve wollte wohl niemand anziehen, also habe ich den Sprint von vorne angezogen und mit letzten Kräften und Glück wurde ich dritter vor Nils Ader.
 
Kommentar von Nils, 14.08.2009 20:10:32:
Gut gelaufen

 

Kirrlacher Kriterium
Heiko am 02.08.2009, um 20:37:07 Uhr
  Nach einer langen Autofahrt durch den Regen bin ich trotzdem heute noch trocken in Kirrlach gestartet. Das Rennen war von Beginn an schnell, weil sich immer welche absetzen wollten. Nach einer ersten Wertungsrunde ohne Punkte wurde es noch der dritte Platz und zwei Sprintprämien konnte ich auch noch mitnehmen.
   

3. Wegberger Grenzlandrennen
Heiko am 26.07.2009, um 19:33:19 Uhr
  Endlich mal wieder ein Rennwochenende. Und endlich mal wieder sehr viel Sonne.
Zum dritten Mal in Wegberg.
Beim 3. Grenzlandrennen.
Mit den anderen der U13 ging es heute acht Mal über den Grenzlandring. Es war ein cooles Rennen. Eine Prämie konnte ich mir sichern und im Zielsprint gings mit mehr als 50 km/h über die Linie. Leider nur als vierter. Die Ziellinie kam etwas zu früh sonst wärs der dritte Platz gewesen.
   

RTF Huchem-Stammeln, Baesweiler Aktivurlaub, Bahn
Heiko am 18.07.2009, um 17:25:42 Uhr
  Heute früh wussten wir nicht, sollen wir nach Huchem-Stammeln fahren oder gibts Regen? RTF Start war bis 12.00 Uhr möglich. Es war trocken, also fuhren wir los. Ein heftiger böiger Wind blies uns entgegen. Erst als hinter Jülich die Strecke nach Nordost abdrehte, kam der Wind von hinten. An der Verpflegung in Welldorf entschieden wir uns für die kleine 41km Runde, da dunkle Wolken aufkamen. Wie sich später herausstellte war das die richtige Entscheidung, denn auf der Rückfahrt nach Aachen begann es zu regnen.











Da war das Wetter am letzten Mittwoch deutlich besser, als wir mit einer Gruppe von ca. 20 Fahrern vom "Baesweiler Aktivurlaub" von Baesweiler über Übach nach Holland und dann bis Gulpen gefahren sind. Am Gulper Berg kam ich unter die ersten drei.





Tags zuvor war Bahntraining in Büttgen. Nicht anstrengend aber spannend. Techniktraining und Madison.




Christoph, Max, ich, Felix














 
   

Rund um Merken
Heiko am 12.07.2009, um 13:30:43 Uhr
  Trotz schlechter Wettervorhersage regnete es bei dem U13-Rennen heute nicht. Die nasse Straße störte weniger als die hohe Luftfeuchtigkeit, die mir am Ende des Rennens zu schaffen machte.
Der Start war o.k. Nach der ersten Runde bildeten sich zwei Gruppen, die später wieder zusammen fuhren. Im Rennverlauf konnte ich mir alle Prämien sichern. xD. ^^. Im Schlusssprint hätte es auch klappen können, die Beine waren gut, aber plötzlich bekam ich kaum noch Luft und musste reißen lassen. Deshalb rollte ich nur als sechster durchs Ziel.
   

Großer Preis der Kreissparkasse Heinsberg
Heiko am 05.07.2009, um 21:53:37 Uhr
  Heute haben wir bei herrlichem Wetter einen Ausflug mit dem Rad nach Heinsberg gemacht. Plötzlich standen wir vor einer abgesperrten Strecke. Oh, ein Radrennen! Da bin ich dann gleich mal mitgefahren. ^^
Die Taktik ging wieder voll auf. Nach dem Start bin ich mit Andi und Andy dem Rest des Feldes weggefahren. Ein paar Sprintprämien und der dritte Platz waren das Ergebnis des Rennens. xD. Anschließend sind wir durch das Wurmtal zurückgeradelt.
 
Stadtlohner Kriterium/Nachtuhlenrennen
Heiko am 03.07.2009, um 21:45:46 Uhr
  Das Rennen heute stand unter keinem guten Stern. So viele Stürze habe ich noch nie erlebt. Gute Besserung an alle Betroffenen.

Auf der Hinfahrt war es sehr warm, dann kam ein Gewitter und ein paar Kilometer vor Stadtlohn begann es zu regnen.
Wir starteten kurz nach der U15 im Regen. Es waren viele Holländer dabei, die ich nicht kannte und die das Rennen zu Beginn schnell machten. Aus den Sprintprämien hielt ich mich raus, und in der letzten Kurve der letzten Runde fuhr ich irgendwo an vierter Stelle, als Andy, in Führung liegend, wegrutschte. Die Fahrer direkt dahinter konnten nicht mehr ausweichen und stürzten ebenso, so dass ich auf der Zielgeraden plötzlich vorne war. Im Zielsprint musste ich mich einem Holländer geschlagen geben und wurde knapp zweiter.
   

RTF Schwalbe Eilendorf
Heiko am 02.07.2009, um 20:50:11 Uhr
  Am letzten Sonntag sollte es trocken bleiben und so sind wir nach Aachen gefahren um die Eilendorfer RTF vom RSC Schwalbe Eilendorf zu fahren. Es ging über wunderschöne Wirtschaftswege durch die Eifel und Belgien mit ein paar Hügeln (400 Hm) und jeder Menge Ortsschilder
Am Ende gab es eine Ehrung für den ältesten und jüngsten Fahrer. Der jüngste Fahrer war knapp ich.









im PSV-Trikot sitzen v.l.n.r.: Lukas, Kristian, Max, Heiko, Nils
   

Abendkriterium in Neheim
Heiko am 27.06.2009, um 10:42:10 Uhr
  So bescheiden wie die Anfahrt (4 Stunden wegen verschiedener Staus) ging es weiter. Keine Zeit zum Einfahren. Dann startete das Rennen fast eine halbe Stunde später kurz nach der U15 (ich wusste gar nicht, dass ich U12 fahre) und ich kam nach dem Start ganz gut weg. In der Spitzengruppe konnte ich mitfahren bis die Prämiensprints das Rennen schneller machten. Nach einigen Runden musste ich reißen lassen. Stundenlang im Auto sitzen und dann direkt volle Pulle ohne warmfahren taugt nix. Als die Überrundungen durch die U15 anfingen und wir ebenfalls langsamere Fahrer überrundeten, kam auch noch das Durcheinander für den WA, so dass die Platzierung nicht stimmt. Dazu kam noch, dass es gar keine Prämien gab!!! Tolle Veranstaltung! So ein Chaos! Ich glaub', hier fahr ich nicht wieder hin!!!!
(no xD)
   

59. Strassenradrennen des RV Möwe 1922 Mönchengladbach-Lürrip e.V.
Heiko am 21.06.2009, um 14:19:48 Uhr
  Gestern hatte ich wieder mal Sturzpech. Beim "Üben" mit dem MTB ist mir das Rad unter dem Hintern weggefahren, ich fiel mit dem Becken ziemlich unsanft hin und konnte heute nur unter Schmerzen starten.

Bei rechtzeitig zum Rennen trockenem Himmel kam ich beim Start nicht soo gut weg, fuhr aber (wie oft) im vorderen Feld gut mit. In der letzten Runde in der letzten Kurve musste ich, an zweiter Stelle liegend, rausnehmen (auch schon wie öfters in dieser Saison) weil sich irgendwie die Fahrlinien zweier Fahrer kreuzten und dann konnte ich zwar noch Plätze wieder gut machen, am Ende war es aber "nur" der undankbare vierte Platz.
   

1. Übachtalrennen / Bezirksmeisterschaft
Heiko am 14.06.2009, um 15:34:26 Uh
¡Training? ¡ ¿Heute?
Bei DEM Wetter??
 
   
Werbung  
   
mein Verein - mein Team  
 
 
Termine
(klick für mehr Info)
(manchmal)
 
 

29.03.2014
LV-Meisterschaft Omnium
------------
30.03.2014
rund um Merken
------------
06.04.2014
Grevenbicht
------------


------------


------------
 
mach mit!  
 
 
 
 
 
 
heute waren 11 Besucher (32 Hits) hier!
aktualisiert am:30.03.2014
Termine